Über mich

Ursula, eine Frau die das Leben und die Menschen liebt.

Aufgewachsen in Wien, am Semmering und auf der Tauplitzalm ganz oben auf dem Berg.

Meine Kindheit war geprägt von Lachen, Glück, Naturgenuss und dem Vertrauen, dass alles gut ist, so wie es ist.

Dieses Vertrauen begleitet mich noch heute.

Ich lasse mich gerne auf das Leben ein und nehme die Geschenke des Lebens an.

Eines meiner Markenzeichen, ist mein Lächeln, das aus meinem Herzen kommt.

Von mir selbst sage ich immer: ich bin Liebe und Güte.

 

Meine Omi war eine kluge Frau.

Ich erinnere mich so gerne an sie und ihre Geschichten zurück,

wenn sie mich angesehen hat und gemeint hat:

"Schatzerl, alles kommt zu dir, wenn die Zeit reif dafür ist und du bereit dafür bist.

Früher dachte ich mir immer: "Was meint sie damit"?

Heute weiß ich, ganz tief in meinem Herzen: "Ja Liebes, du hattest recht".

Dann erwische ich mich, wie ein Lächeln über mein Gesicht huscht und ich ein ganz warmes Gefühl im Herzen habe.

Schön, einfach schön.

 

Mit Mitte vierzig habe ich mich auf den Weg gemacht. Da war plötzlich das Gefühl da, "Neues" entdecken zu wollen.

Und genau in diesem Moment ist eine Türe aufgegangen: Yoga.

Es hat in vielen Yoga-Studios in Wien und Umgebung begonnen.

Nach einigen Jahren und während eines Kuraufenthalts in Köflach war dann der Moment der Erkenntnis da:

ich mache eine Ausbildung zur Yoga-Lehrerin.

 

Ich besuchte die Yogaschule von Birgit und Florian in Mödling,

wo ich meine Ausbildung zu Yoga-Lehrerin 200 RY, meine Schwangerschaft- und meine Yin-Yoga-Ausbildung gemacht habe. 

 

Und weil ich nach wie vor neugierig auf Neues bin, tauchte ich Dank einer lieben Bekannten in die Welt der Klangschalen ein.

Mit den Schalen zu arbeiten berührt mein Herz und meine Seele.

Dabei habe ich die Möglichkeit, den Menschen der mir vertraut, auf eine Reise mitzunehmen,

die in eine ganz tiefe Entspannung führt. 

 

Nachdem ja bekanntlich alle guten Dinge drei sind, waren dann da noch die Aromen.

So kam es, wie es eben kommt, wenn Omi recht hat und die Zeit und ich reif sind,

die Ausbildung für die rhythmische Körperbalance-Anwendung erfolgte.

 

Aromen dienen auch zur Unterstützung für die Psyche in fast allen Lebenslagen. 

 

Mit der echobell - das klangvolle Wunderwerk habe ich meinen letzten Baustein gefunden.

 

Atem ist Leben! Viele Atemtechniken helfen und unterstützen uns dabei entspannter, schmerzfrei und gelassener durch das Leben zu gehen und den Alltag gut abzuarbeiten. Blockaden lösen sich, Schmerzen werden gelindert. Bewußt zu atmen ist eine bewußte Entscheidung GUT zu leben und zu genießen. 

 

Mein Gefühl, die Stimme in mir meinte: "Versuche doch einmal alles zu verbinden".

Das Ergebnis ist ....

Sie werden es spüren!

 

Schenken Sie sich die Zeit für eine tiefe Entspannung für Körper und Seele mit

Aroma-Klang-Yoga

 

Ich freue mich auf Sie! 

 

Abschlussfeier Yogalehrer Ausbildung
Abschlussfeier Yogalehrer Ausbildung